Coaching - was ist das

 

Coaching ist kein geschützter Begriff. Hier erfahren Sie mein Verständnis davon.

Wenn Sie nach einem Coach Ausschau halten, dann suchen Sie professionelle Unterstützung, um leichter und schneller ein Ziel zu erreichen. Es geht vielleicht um eine wichtige Entscheidung, um ein Problem mit Kollegen, um Personalführung oder einen Konflikt mit Patienten. Vielleicht geht es auch um unternehmerische Sorgen oder um Fragen, die Ihre berufliche Rolle und Identität berühren. Jedes Thema kommt infrage. Ein Coach berät Sie in einer solchen Situation nicht einfach nur. Denn Ratschläge wirken oft wie Schläge, eine Überdosis Beratung wird Sie schwächen. Viel hilfreicher ist eine Begleitung, die Ihre eigenen Stärken auf den Plan ruft und Ihren Blick für neue Möglichkeiten öffnet. Ein Coach ist sich bewusst, dass Sie der Experte für Ihren Beruf und in Ihrem Leben sind - und dass nur Ihre eigenen Lösungen für Sie passen können. 

Diese zu finden ist allerdings manchmal eine Herausforderung. Deshalb ist Ihr Coach ein Experte darin, Sie dabei zu begleiten. Er hilft Ihnen, Bedürfnisse zu klären, Ziele zu definieren, Zwiespälte und Probleme zu überwinden, Entscheidungen zu finden, nötige Schritte zu klären und Ergebnisse zu erreichen. Mit diesen Fähigkeiten stehe ich Ihnen zur Verfügung.  

Meine mehrjährige Ausbildung zum Coach habe ich bei Curd M. Hockel, Heinz Jiranek und weiteren erfahrenen Ausbildern am Institut für Betriebspsychologie ifb in München durchlaufen.

 

Stellen Sie sich vor, dass ich ein Navigationssystem für Sie bin. Ich unterstütze ich Sie dabei,  zu klären in welche Richtung Sie wollen, Ihr Ziel klar zu definieren und möglichst leichte Wege dorthin zu planen. Unterwegs helfe ich Ihnen, mit überraschenden Staus umzugehen, und begleite Sie zuverlässig, solange Sie wollen - gern bis Sie zufrieden an Ihrem Ziel angekommen sind.